Langsteckenfahrten

Mit den ersten Motorfahrzeugen wurde auch die Lust am Reisen mit diesem neuen Fortbewegungsmittel geweckt, angefangen bei Berta Benz, die mit ihrem "Dreirad" 1888 die beachtliche Strecke von 106 km von Mannheim nach Pforzheim zurücklegte. Im Jahr 1900 fuhr Mr. Hubert Egernton mit einer Werner vom nördlichsten Punkt Englands zum südlichsten. Diese sogenannte End to End Tour von Land`s End nach John o`Groad`s ging ebenso in die Geschichte ein.

Dass das Reisen mit alten Fahrzeugen, insbesondere mit denen aus der Pioneerzeit immer noch sehr viel Spaß macht, aber auch einen abenteuerlichen Charakter bewahrt hat wissen alle, die mit uns auf den letzten "Langsteckenfahrten" unterwegs waren.

 

Aktuelles